Projekte Berufswahl

«Eltern begleiten den Berufswahlprozess»

Das Projekt wurde 2014 von Elternbildung CH lanciert und soll im Herbst 2019 abgeschlossen werden.

Im Rahmen eines Praktikums wurde eine Bestandesaufnahme erstellt, in der bestehende Informations- und Begleitangebote für Eltern, im speziellen für Eltern mit Migrationshintergrund, aufgeführt und Kriterien definiert wurden, die die Erreichbarkeit dieser Zielgruppe unterstützen. Die Ergebnisse und Empfehlungen zur Umsetzung wurden in einem Leitfaden festgehalten. Dieser wurde 2017 angepasst und liegt nun als Handbuch vor.

Das Netzwerk Bildung und Familie ist seit 2016 verantwortlich für die Umsetzung des Projekts. Die Konzeption und die Grundlagenarbeiten wurden durch das S&B Institut Bülach unterstützt. 

 Weiterlesen:

Projektbereiche

  • Empfehlungen zur Erreichbarkeit der Zielgruppe fliessen in einen Leitfaden zur Erreichbarkeit der Eltern mit Elterngesprächsrunden ein.

  • Zusammenstellung einer Toolbox mit Materialien, die dazu dienen, die Eltern aktiv in den Prozess einzubinden. 

  • Aktualisierung des Elternhefts «Familienprojekt Berufswahl» des S&B Instituts Bülach und Übersetzungen einzelner Inhalte in die Migrationssprachen.

  • Bereitstellung von Filmmaterial mit Szenen, die typischerweise in Familien stattfinden, in diversen Migrationssprachen, inklusive Moderationsanleitung

  • Konzept und Durchführung von Elterngesprächsrunden, des «Elterntreff Berufswahl» als Begleitung des schulischen Angebots und der Angebote der Berufsinformationszentren.