Verein

Netzwerk Bildung und Familie

Der Verein Netzwerk Bildung und Familie wurde 2016 gegründet. Er ist nicht gewinnorientiert, eingetragen im Handelsregister des Kantons Zürich und von den Steuern befreit.

Ziele des Vereins

Wir setzen uns für die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen aus belasteten Familien ein. 

Wir unterstützen Strukturen, die dazu beitragen, Eltern zu erreichen.

Unsere Projekte sollen dazu beitragen, dass Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe gestärkt werden.

Unsere Informationen und Weiterbildungen machen Fachpersonen fit für die anspruchsvolle Arbeit mit Eltern.


Vorstand

Präsidium

Christian Haltner

Vizepräsidium

Rahel Haymoz

Soziales

Andreas Wyss

Finanzen

Oliver Mulle, bis Mai 21

Rechtliches

Dr. Stephan Widmer

Advocacy

Philine X. Zimmerli Ischer


Geschäftsstelle

Aufgabe

Die Geschäftsstelle unterstützt den Vorstand in seiner Arbeit, setzt die Strategie um, unterstützt die Vernetzung, die Koordination der Angebote und die interne und externe Kommunikation.

Aufträge und Mandate

Die Geschäftsleitung koordiniert die Aufträge und Mandate, die an Fachpersonen vergeben werden. Sie betreut die einzelne Tätigkeitsbereiche und Projekte​.

Informationen zu den Aufträgen und Mandaten

Personelles

Der Vorstand überträgt die Leitung der Geschäftsstelle Maya Mulle.

Ein professionelles Sekretariat und Buchhaltung sind geplant.


Mitglieder, Arbeitsgruppen, Kooperationen

Mitglieder

Der Verein unterstützt die Vernetzung unter den Familienzentren und ähnlichen Angeboten über das Support-Netz Familienzentren.

Mitglieder können Einzelpersonen, Familienzentren und ähnliche Angebote, Kantone und Organisationen sein, die unsere Arbeiten unterstützen möchten.

Arbeitsgruppen und Projektteams

Für die Umsetzung von Projekten werden Arbeitsgruppen und Projektteams gebildet. Fachpersonen können hier mitwirken oder Aufträge im Rahmen ihrer selbstständigen Tätigkeit auf Mandatsbasis übernehmen.

In der Regel fliessen 10 % des Honorars an den Verein. 

Kooperationen

Der Verein geht Kooperationen ein mit Organisationen, die ähnliche Ziele verfolgen und/oder die Inhalte der Angebote ergänzen.

Zu den Kooperationen


Finanzen

Finanzen

 Die Aktivitäten des Vereins werden über Beiträge der öffentlichen Hand, Stiftungen und Projektbeiträge finanziert.

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben und unsere Arbeit oder eines unserer Projekte unterstützen möchten.

Kontakt

Support-Netz

Finanzielle Unterstützung durch Dritte in definierten Tätigkeitsbereichen ist sehr erwünscht.

Mehr dazu siehe Support-Netz Familienzentren


Support-Netz

Mitglieder des Support-Netzes

profitieren von unserer Vernetzung, Vergünstigungen an Tagungen und kostenlosen Erstberatungen.

Zu den Rahmenbedingungen

Zum Anmeldeformular

Mitglieder der Support-Netzes 2020

Supportgruppe B

  • Eltern-Kind-Zentrum Stäfa

  • FABEZJA, Familien und Begegnungszentrum für Jung und ALT, Birsfelden

  • MuKidi, Familienzentrum am Park, Buttikon SZ

Supportgruppe C

  • Sicherheitsdirektion des Kantons Basel-Landschaft