Zur Übersicht

03. Juni 2019

«Quartier bildet»

Schulen profitieren von einer durchmischten Bevölkerung und tragen selbst viel zur Lebensqualität eines Quartiers bei. Dank der Vernetzung der Angebote im Quartier können Familien früh erreicht werden. Familien-, Quartier- und Gemeinschaftzentren sind wichtige Begegnungorte.

Bildungschancen sind abhängig vom Quartier

Schulen profitieren von einer durchmischten Bevölkerung und tragen selbst viel zur Lebensqualität eines Quartiers bei. Doch die Bildungschancen sind immer noch längst nicht überall gleich. Wie Quartierentwicklung  und Bildungschancen besser verknüpft werden können, das diskutiert das neue Themenheft «Quartier bildet» der Zeitschrift Hochparterre. Wer sozial durchmischte Quartiere fördern und Verdrängungs- und Segregationsprozesse bremsen will, findet in diesem Heft konkrete Vorschläge für Bauwirtschaft, Schule und Stadtentwicklung. 

Weiterlesen